Feeds
Artikel
Kommentare

Archiv für die 'Hobby' Kategorie

Oliver Löhr/Birgit Nass/Kristina Schaper „Schrift-Bilder“, 110 Seiten, 19,90 €, Christophorus, ISBN: 978-3838832623;

Beim Malen geht es zumeist um Bilder, selten auch um die Schrift – dieses außerordentliche Stück Kulturgut, dass der Mensch vor tausenden Jahren schuf. Oder wie es der Dnker Heraklit formulierte: „Des Daseins eigentlichen Anfang macht die Schrift.“ Heutzutage sind Schriften wiederum Werk von Computer oder Designern. Es gibt ungezählte Werkzeuge, um mit Schrift zu arbeiten.  Darüber informierte dieses spannende und immer wieder herausfordernde Kompendium.

Constanze Guhr „Mein wunderbares Gartenbuch“, 176 Seiten, 19,95 €, Gerstenberg, ISBN: 978-3836926416;

Der eigene Garten als Leidenschaft. Nichts Neues, aber in Zeiten von „Landlust“ ist geradezu modisches Phänomen. Über 100 Ideen hat die Berliner Buchillustratorin für das neueste Werk gesammelt, das jetzt bereits in die zweiten Auflage geht. Kein Wunder, so schön, wie dieser Bildband aufgemacht ist.

Barbara Mohn/Dagmar Munck (Hrsg.) „Volkslieder“, 128 Seiten, 24,90 €, Reclam, ISBN: 978-3150107942;

Nach den „Wiegenliedern“ nun die „Volkslieder“: Der Reclam-Verlag hat, so scheint es, eine Marktlücke entdeckt und leistet damit auch noch einen gesellschaftlichen Beitrag. Denn viele der 80 Volkslieder, die Barbara Mohn und Dagmar Munck hier herausgegeben, waren zuletzt mehr und mehr in Vergessenheit geraten. Wer singt heute noch Volkslieder?

Das hat ja nun schon Tradition auf dem Lesenblog. Rechtzeitig zu Weihnachten stellen wir die schönsten Bildbände des Jahres 2010 vor. Fast alle sind gerade erst erschienen, manche sind ein bisschen teurer – aber das darf ein Weihnachtsgeschenk ja durchaus sein. Lest selbst, welche 21 Kurzvorstellungen Euch in den kommenden fast drei Wochen erwarten:

Fritz B. Simon (Hrsg.) „Vor dem Spiel ist nach dem Spiel“, 192 Seiten, 19,95 €, Carl-Auer-Verlag, ISBN: 978-3896706928;

Fussball

Der FC Bayern hat gerade die Champions-League verloren, da gibt es medial keine Wirtschaftskrise mehr und keine Bedrohung durch einen atomar aufgerüsteten Iran, und wo Griechenland ist … halt, die sind ja für Südafrika qualifiziert. Fußball, die angeblich schönste Nebensache der Welt,  bewegt die Welt mehr als alles andere. Warum das so ist, verrät uns dieses Buch. „Vor dem Spiel ist nach dem Spiel“ ist d a s  Buch zur WM.

Schuhe für jede Frau

Aki Choklat/Rachel Jones „Shoe Design“, 382 Seiten, 39,95 €, Daab Books, ISBN: 978-3866540507;

Oh Gott, Schuhe. Es gibt Tage, da könnte ich zur Entspannung sämtliche Schuhläden Münchens auf den Kopf stellen. Aber das geht natürlich nicht. Wohin mit all den Schuhen? Ich bin ja nicht Imelda Marcos. Und: Wer soll das bezahlen? „Shoe Design“ ist kein Ersatz, aber sehr inspirierend.

Dieter H. Wirtz (Hrsg.) „Gentleman’s Library: Cigarren“, 256 Seiten, 24,95 €, Fackelträger, ISBN: 978-3771644116;

Cigarren

Mir könnte man mit diesem Buch die allergrößte Weihnachts-Freude machen. Könnte, denn ich hab’s ja schon. Zigarre rauchen ist das eine, sich damit auskennen ist das andere. Dieses luxuriös aufgemachte (braunes Leinen, Goldrand) Kompendium erläutert alles, was man wissen sollte. Und dann noch „Gentleman’s Library“ (so heißt die Buchreihe), wenn das mal … holla …