Feeds
Artikel
Kommentare

Archiv für November 14th, 2007

Warum Sterben ganz normal ist

Katrin Rohnstock (Hrsg.), „Es wird gestorben, wo immer auch gelebt wird“, 221 Seiten, 12,90 €, Verlag Schwarzkopf & Schwarzkopf, ISBN: 978-3896027740;

sterben.gif

Der Tod gehört zum Leben. Das ist eine Binsenweisheit, und trotzdem ist Sterben bis heute ein gesellschaftliches Tabu. In unserer von Jugendwahn geprägten Kultur werden alte Menschen einfach beiseite geschoben.

Die Wahrheit über die Liebe

Milena Agus, „Die Frau im Mond“, 136 Seiten, 14,95 €, Hoffmann und Campe, ISBN: 978-3455400779;

milena.gif

Der Titel führt in die Irre: „Die Frau im Mond“ ist ein kleines, absolut lesenswertes Buch. Mit dem Mond hat es eigentlich gar nichts zu tun. Milena Agus zweiter Roman ist eine wunderbare Abhandlung über die Liebe. Oder wie es „Lesen“-Guru Elke Heidenreich formulierte: „In zwei Stunden gelesen – geweint, glücklich gewesen“.