Feeds
Artikel
Kommentare

Archiv für Mai 19th, 2008

Seyran Ates „Der Multikulti-Irrtum“, 281 Seiten, 18,90 €, Ullstein, ISBN: 978-3550086946;

Necla Kelek „Die fremde Braut“, 269 Seiten, 18,90 €, Kiepenheuer & Witsch, ISBN: 978-3462034691 (auch als Goldmann-Taschenbuch, 8,95 €);

Eigentlich passt der Titel nicht: Der von Seyran Ates angeprangerte Multikulti-Irrtum ist ein Integrations-Irrtum. Kernthese der deutsch-türkischen Rechtsanwältin: Die deutsche Gesellschaft ist zwar die toleranteste, die man sich vorstellen kann. Aber wer hier lebt, soll sich anpassen oder wieder gehen. Auch Necla Kelek verfolgt in ihrem 2005 erschienenden Buch über „Importbräute“ einen solchen Ansatz.