Feeds
Artikel
Kommentare

Archiv für Dezember 3rd, 2007

Michael Klonovsky „Land der Wunder“, 542 Seiten, 22,80 €, Verlag Kein & Aber, ISBN: 978-3036951393;

wunder.gif

Johannes Schönbach, Bürger der DDR, ist ein Anti-Typ: Intellektuell, triebhaft, erfolglos. Der lebensmüde Philosophiestudent landet als Staplerfahrer in einem Schnapslager und fristet sein Leben im Alkohol-Delirium. Und da wäre er noch heute, wenn, ja wenn nicht am 9. November 1989 die Mauer gefallen wäre.

Grotesken aus dem Isarwinkel

Hans Reiser, „Ölbilder und Guachen“, 112 Seiten, 24,80 €, Verlag Ars Momentum, ISBN: 978-3938193327;

reiser.gif

„Groteskenmaler“, so nennt ihn sein langjähriger Münchner Galerist Peter Rutzmoser: Der Oberbayer Hans Reiser ist einer der besten Maler unserer Zeit und einer der am wenigsten bekannten. Der Verlag Ars Momentum hat ihm mit „Ölbilder und Guachen“ nun ein Denkmal gesetzt.