Feeds
Artikel
Kommentare

Archiv für März 25th, 2011

Monolog aus kriegerischen Zeiten

Mathias Énard „Zone“, 588 Seiten, 28 €, Berlin, ISBN: 978-3827008862;

An diesem Buch kann man sich tatsächlich abarbeiten: Ein Monumentalwerk von knapp 600 Seiten, ohne Punkt, aber mit vielen Punkten – angelegt an Homers „Ilias“ miit 24 Kapiteln (statt Gesängen). Und wie die Ilias ist es ein Werk über den Krieg und dessen Gräuel, in diesem Fall den Jugoslawienkrieg. Schauplatz ist ein Zugabteil auf einer Bahnreise von Mailand nach Rom.