Feeds
Artikel
Kommentare

Archiv für März 21st, 2011

Robert Schindel „Dunkelstein“, 124 Seiten, 17,90, Haymon, ISBN: 978-3852186450;

„Eine Realfarce“ nennt der Wiener Autor seine Geschichte über den Rabbi Saul Dunkelstein, der 1938 Realpolitik betreibt, in dem er sich den Nazis als Leiter der Auswanderungsabteilung der Israelitischen Kultusgemeinde andient und möglichst viele Juden dafür gewinnen möchte, ihr Heimatland möglichst schnell zu verlassen. Seine Maxime dabei: „Wer ein Leben zerstört, zerstört die Welt, wer ein Leben rettet, rettet die Welt.“