Feeds
Artikel
Kommentare

Archiv für Februar 7th, 2011

Herbert Rosendorfer „Letzte Mahlzeiten – Die Aufzeichnungen des königlich bayrischen Henkers Bartholomäus Ratzenhammer“, 144 Seiten, 19,90 €, Folio, ISBN: 978-3852565293;

In ihrer letzten Stunde beweisen die Bayern von jeher Humor. Überliefert sind etwa die letzten Worte des Räubers Mathias Kneisl, als er an einem Montag zur Hinrichtung geleitet wurde. „Da fängt die Woche ja gut an“, soll er gesagt haben. Auch der königlich bayerische Henker Bartholomäus Ratzenhammer war ein Mensch mit Humor, und er hatte Kultur, wie die von Herbert Rosendorfer aufgezeichneten „Letzten Mahlzeiten“ beweisen.